Hedi Gies

Seit 2003 lebe ich in der Eifel und in Köln. Als freiberufliche Supervisorin, Familientherapeutin und Traumafachberaterin habe ich eine eigene Praxis mit Räumlichkeiten in Köln und Euskirchen. Fortbildungen biete ich bundesweit an.

Ich habe langjährige Erfahrung in der ambulanten und stationären Jugendhilfe, davon einige Jahre als Leiterin und Teilhaberin einer Jugendhilfeeinrichtung in Rheinhessen. Als Fachberaterin und Prozessbegleiterin bin ich bei einem freien Jugendhilfeträger tätig, der nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz traumatisierte Kinder und Jugendliche über Fachfamilien aufnimmt.

In meine Arbeit integriere ich systemisches, (gruppen-)analytisches, prozess- und ressourcenorientiertes Denken und Handeln. Respekt und Wertschätzung sind die Säulen, auf denen diese Arbeit ruht.

Supervisorin (DGSv) • Systemische Familientherapeutin (IFW)• Dipl.-Sozialpädagogin
Mitfrau in den Fachverbänden Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) und Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (SG, DGSF), Bundesarbeitsgemeinschaft für Traumapädagogik (BAG Traumapädagogik)